Basisstufe - Schülerprogramme 1-3

Voraussetzung für das Erlernen der Inhalte ist in erster Linie die aktive Teilnahme am Unterricht, sowie die Vertiefung des Erlernten auf den Lehrgängen. Diese werden mit Datum und Gebühr in der ARTMA-Akademie Salzburg angekündigt und finden regelmäßig statt.

Trainingsinhalte Basisstufe:

Einführung Kampfkunst: Erste Schritte auf dem Weg, traditionell chinesische Formen, Partnerübungen, Kampfprinzipien, Bildung und Konditionierung von Aufmerksamkeit, Schlagtechniken, Schritttechniken

Grundlagen Bewegungslehre: Mobilität, Flexibilität, Verletzungsprävention, Körperbewusstsein, Koordination, motorische Intelligenz, taktische Spiele

Grundlagen Selbstverteidigung /Selbstbehauptung: Ritualkampf, situative Achtsamkeit, richtiges Verhalten, verbale Skills, Notwehrrecht, gewaltfreie Konfliktlösungen

Grundlagen Energiearbeit: Qi-Gong, Atemübungen, Lockerung der Muskulatur

Grundlagen Schlagschulung: Kräftigung und Konditionierung, Aufbau von Entschlossenheit, Erhöhung der Ausdauer, Boxsack, Wandsack, Auspowern, Partner-Drills und Kombinationen