ARTMA_Eindrücke_4

Grundstufe - Schülerprogramme 4 - 6

Voraussetzung für das Erlernen der Inhalte ist in erster Linie die aktive Teilnahme am Unterricht, sowie die Vertiefung des Erlernten auf den Lehrgängen. Diese werden mit Datum und Gebühr in der ARTMA-Akademie Salzburg angekündigt und finden regelmäßig statt.

Trainingsinhalte Grundstufe:

Einführung Kampfkunst II: Traditionell chinesische Formen, Partnerübungen, Vertiefung der Prinzipien, erweiterte Schritttechniken, Netzkonzept, Aufbau von Timing, erweiterte Kombinationen, europäische Kampfschulen, Faustlogik, Faustform

Grundlagen Distanzkampf: Schlagtechniken, Tritttechniken, Einsatz von Ellbogen, Knie und Schultern im Kampf, Überwinden des Raumes zum Gegner, Kombinationen, Duellkampf

Erweiterte Grundlagen Selbstverteidigung/ Selbstbehauptung: Angstmanagement, Notlösungen, Behelfswaffen, erweiterte Verhaltensschulung, realistische Szenarien